pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Handy-Tastensperre mit Geheimnummer versehen

Berlin Zahlreiche Handys lassen sich mit wenig Aufwand für den Fall absichern, dass sie einem Dieb in die Hände fallen.

Der Nutzer muss lediglich die automatische Tastensperre mit Geheimnummer einschalten, erläutert der Branchenverband BITKOM in Berlin.

Dann sperrt sich das Gerät kurz nach jedem Gespräch oder nach jeder SMS von selbst - und ist erst wieder benutzbar, wenn der Besitzer den Code eingetippt hat. Aktivieren lässt sich die Funktion in der Regel im Menü unter «Einstellungen» und dort unter «Sicherheit». Viele Handys lassen sich auch so einstellen, dass sie sich sperren, sobald eine fremde SIM- Karte eingelegt wird.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
-->

Aktuelles Kino-Programm

Jetzt im Kino

Kinokarten gewinnen mit unserem Film-Memo!

kinowelt
rz lexikon
Energiesparen