pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Beck: Sanktionen nach CDU-Sponsoring-Affären

Mainz Der rheinland-pfälzische Regierungschef Kurt Beck (SPD) erwartet Sanktionen nach den jüngsten Sponsoring-Affären für die CDU in Sachsen und Nordrhein-Westfalen. «Das war kein Sponsoring, das ist unerlaubte Parteienfinanzierung», betonte Beck in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in Mainz.

Sollte dies die Prüfung der Vorgänge durch Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) bestätigen, müsste eine Rückforderung in mindestens doppelter Höhe folgen. Die CDU in NRW und Sachsen hatte Firmen Gespräche mit den Ministerpräsidenten angeboten, wenn sie sich bei Parteikongressen mit Ständen präsentierten und dafür zahlten.

dpa-infocom