pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Toyota will Studie FT-86 in Serie bauen

Genf Toyota will aus der Sportwagenstudie FT-86 ein Serienmodell machen.

Das hat Projektleiter Tetsuya Tada am Rande des Genfer Autosalons (4. bis 14. März) bestätigt.

Allerdings müssen Interessenten noch etwas Geduld aufbringen: «Frühestens Anfang 2012 werden wir so weit sein.» Viele Details zu dem 2+2-Sitzer konnte Tada noch nicht nennen. Dass er das Design ein wenig massentauglicher gestalten, aber sonst nur wenig am Konzept ändern möchte, verriet er aber bereits. Außerdem bleibt es beim Einsatz des zwei Liter großen Boxer-Motors, den Toyota von der neuen Tochter Subaru übernimmt. Die Leistung steht zwar noch nicht fest, wird aber auf etwa 147 kW/200 PS geschätzt.

Mehr Informationen zur Messe: www.salon-auto.ch

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen