pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Standard-Mailprogramm im IE für Mail-Links festlegen

Meerbusch Sind auf einem Rechner mehrere E-Mail-Programm installiert, taucht oft ein unerwartetes Problem auf: Beim Anklicken eines Links mit E-Mail-Adresse öffnet sich nicht immer das Standard-Mail-Programm.

Dann erscheint anstatt Outlook beispielsweise Thunderbird. Um das zu vermeiden, lässt sich in den Internetoptionen der Standard-Mail-Client festlegen. Dazu den Internet Explorer starten und den Befehl «Extras | Internetoptionen» aufrufen. Nun ins Register «Programme» wechseln. Unter Windows XP lässt sich das Mailprogramm hier über den Eintrag «E-Mail» direkt festlegen.

Wer Windows 7 oder Vista benutzt , muss zusätzlich auf «Programme festlegen» und dann auf «Standardprogramme festlegen» klicken. Danach das favorisierte Mailprogramm auswählen und mit einem Klick auf «Diese Programm als Standard festlegen» als neues Standardtool definieren.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen