pic Zählpixel

Steuerplus sichert den Standort

Vettelschoß Eine Gewerbesteuernachzahlung von fast fünf Millionen Euro beschert der Gemeinde Vettelschoß einen außergewöhnlich positiven Finanzhaushalt für das Jahr 2010. Mit einem Eigenkapital von fast 25 Millionen Euro blickt die Gemeinde auf den höchsten Etat aller Zeiten. Mit niedrigen Gewerbesteuersätzen soll auch weiterhin der Gewerbestandort gesichert werden.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe der Linzer Rhein-Zeitung.

Fr, 19. Mär. 2010, 16:40 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet