pic Zählpixel

Kindergarten in Horressen vom Keller bis zum Dach saniert

Horressen Die Räume des katholischen Kindergartens St. Johannes in Horressen erstrahlen in neuem Licht. Das Gebäude wurde von Kopf bis Fuß saniert.

Mit dem Ausbau des Dachgeschosses gibt es nun auch mehr Platz, der vor allem den Jüngsten unter drei Jahren zugute kommt. Gebäudetechnik und Brandschutz genügen jetzt auch den aktuellen Anforderungen. Etwa 425 000 Euro hat die Generalinstandsetzung gekostet.

Mehr dazu steht in der Wochenendausgabe der Westerwälder Zeitung.

Fr, 19. Mär. 2010, 14:29 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet