pic Zählpixel

Kapitän Mayer verlässt den SC Idar

Idar-Oberstein Schwerer Schlag für den Fußball-Oberligisten SC Idar-Oberstein: Kaptän Dimitri Mayer verlässt die Schmuckstädter im Sommer.

Er tritt eine Arbeitsstelle im Odenwald an, die mit Oberliga-Fußball in Idar-Oberstein nicht zu verknüpfen ist. Diese Transfer-Bombe platzte vor dem Auswärtsspiel am Freitag um 19.30 Uhr beim FC Homburg.

SC-Trainer Michael Dusek zeigte gestern großes Verständnis für den Schritt von Mayer. „Er muss jetzt nach seinem Studium noch 40 Jahre arbeiten. Das hat Vorrang. Es ist auch alles offen und ehrlich über die Bühne gegangen. Ich werde nun einen 1:1-Ersatz suchen.“ Der Großteil des Restkaders hat dagegen den Wunsch zu bleiben geäußert. Zwei Spieler „plänkeln“ noch, wie Dusek es ausdrückt.

Mehr dazu in der Freitag-Ausgabe der Nahe-Zeitung.

Do, 18. Mär. 2010, 13:40 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet