pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Energie-Etat schrumpft auf 12 Millionen Euro

Cottbus Der FC Energie Cottbus muss in der kommenden Saison der 2. Fußball-Bundesliga kleinere Brötchen backen.

Wie aus den vorzeitig bei der Deutschen Fußball Liga DFL eingereichten Lizenzunterlagen hervorgeht, wird die kommende Saison von den Lausitzern mit einem Gesamtetat von 12,0 Millionen Euro - darunter 7,0 Millionen Euro für den Lizenzspielerbereich - in Angriff genommen. Das sind 1,2 Millionen Euro weniger als in der laufenden Saison, teilte der Verein mit.

In den vergangenen drei Jahren hatte der FC Energie die Lizenz jeweils ohne Auflagen und Bedingungen erhalten und geht davon aus, diese Serie fortzusetzen. «Mit diesem Etat sind wir weiterhin sehr gut aufgestellt. Ich gehe davon aus, dass sich der Markt in der 2. Liga regulieren wird», erklärte Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Blog