pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Schempp in Oslo erstmals auf dem Biathlon-Podium

Oslo Simon Schempp ist als Zweiter im Verfolgungsrennen beim Biathlon-Weltcup auf dem Holmenkollen erstmals in seiner Laufbahn auf das Podium gestürmt. Der 21 Jahre alte Skijäger aus Uhingen schoss als einziger fehlerfrei.

Er kämpfte sich vom neunten Startplatz nach vorn und musste nach 12,5 Kilometern nur dem Sprintsieger Martin Fourcade aus Frankreich um neun Sekunden den Vortritt lassen. Platz drei belegte der Russe Ivan Tscheresow vor dem Norweger Emil Hegle Svendsen, der damit wieder das Gelbe Trikot des Weltcup-Spitzenreiters vom Österreicher Christoph Sumann übernahm.

Der Wahl- Ruhpoldinger schoss als einziger fehlerfrei und ging sogar als Spitzenreiter auf die letzte Runde. «Das war einfach geil. Ich habe mich heute am Schießstand extrem sicher gefühlt, bin sprachlos und super-happy. Die letzten 500 Meter konnte ich richtig genießen», sagte der vorjährige Junioren-Weltmeister.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Blog