pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Musik

Unheilig auf dem Charts-Thron

Hamburg - Die Band Unheilig um den Sänger «der Graf» bleibt mit dem Album «Große Freiheit» auch in der zweiten Woche auf Platz eins der deutschen Charts.

«Ich habe das noch gar nicht so realisiert», meint der Musiker über seinen Erfolg.

Die Musik, die man grob als Synthie-Rock bezeichnen könnte, pendelt zwischen krachigen Rockliedern und gefühlvollen Balladen - mit deutschen Texten, weshalb der Graf auch häufig dem Genre Neue Deutsche Härte zugerechnet wird. Damit aber kann «der Graf» gar nichts anfangen: «Das klingt so martialisch, und das finde ich für meine Musik überhaupt nicht passend.»

dpa-infocom