pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Mode

Hohe Ziele und Mut zur Lücke

Berlin - Paris, Mailand, Berlin - die Namen der Städte, in denen sich die Großen der Modebranche präsentieren, klingen verlockend.

Auch kleine Modedesigner wie Jana Reiche aus Berlin-Neukölln versuchen, in der großen Welt des Kleidungsglamours Fuß zu fassen.

Allerdings setzt Reiche dabei weniger auf aufwändige Verarbeitung und spektakultäre Stoffe, sondern auf Ideenreichtum und Witz. So ist eines ihrer T-Shirts mit dem Aufdruck "Is' mit egal, ich lass das jetzt so" nach einer langen Arbeitsnacht entstanden. "Positiver Antiperfektionismus", habe eine Kundin das genannt, und das passe ziemlich gut, findet Reiche.

Sie teilt sich ihren Laden mit einer Freundin, der Schmuckdesignerin Nina Leonhard, die gerne ebenfalls einmal etwas völlig Ausgefallenes als reines Schaustück entwerfen möchte. Erst einmal aber muss es für das Duo darum gehen, Mode und Schmuckstücke zu entwerfen, die auf der Straße getragen werden können. Ohne zahlende Kunden geht es schließlich nicht.

dpa-infocom