pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Medien

Katherine Heigl verlässt «Grey's Anatomy»

Los Angeles Katherine Heigl (31) ist bei der TV-Serie «Grey's Anatomy» ausgestiegen, weil sie weniger arbeiten will.

«Es ist traurig, aber ich wollte es so», sagte Heigl der US-Zeitschrift «Entertainment Weekly». Sie habe sich mit den Produzenten der Serie «freundschaftlich» geeinigt.

Aus familiären Gründen habe sie diese Entscheidung getroffen, erklärte die Schauspielerin, die im vorigen September ein kleines Mädchen adoptiert hatte. Sie wolle nicht mehr so viel arbeiten. Heigl spielte in der Serie sechs Jahre lang die junge Ärztin «Izzie» Stevens.

dpa-infocom