pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

United-Internet-Tochter Adlink leidet unter Flaute

Montabaur Die United-Internet-Tochter Adlink hat 2009 unter der Wirtschaftskrise und der damit verbundenen Flaute am Werbemarkt gelitten. Der Umsatz ging um 5,4 Prozent auf 135,3 Millionen Euro zurück, wie der Online-Werbevermarkter in der Nacht zum Donnerstag in Montabaur (Westerwaldkreis) mitteilte.

Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) blieb hingegen mit 11,8 Millionen Euro (minus 0,8 Prozent) stabil. Für 2010 erwartet die Adlink Internet Media AG keine Besserung: Der Umsatz werde auf 125 Millionen Euro sinken, das operative Ergebnis vor Sondereffekten soll weiter stabil bleiben.

dpa-infocom