pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Zweijähriger macht Morgenspaziergang

Kaiserslautern Nur in Begleitung seiner Plüschtier- Freunde aus der Sesamstraße ist ein zweijähriger Junge in Kaiserslautern ausgebüxt - in Schlafanzug und Socken. Elmo und Krümelmonster waren dabei, als der Junge zu einem spontanen Morgenspaziergang aufbrach, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Einige Straßen weiter bemerkte ihn eine 34-jährige Frau.

Sie brachte den Kleinen in eine nahe gelegene Kindertagesstätte, weil sie annahm, er sei von dort weggelaufen. Die Erzieherinnen kannten den Jungen jedoch nicht und informierten die Polizei. Während der Ausreißer das Aquarium bestaunte und liebevoll umsorgt wurde, rief sein besorgter Vater, ein amerikanischer Soldat, die Militärpolizei. Nur wenige Minuten später konnten sich Vater und Sohn im Kindergarten in die Arme schließen.

dpa-infocom