pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Tiere       » News         » Tipps zur Tierhaltung

Abmagern trotz Heißhunger kann an Diabetes liegen

Hamburg Wird ein Hund oder eine Katze trotz Heißhunger immer dünner, steckt womöglich Diabetes dahinter.

Auch wenn das Tier einen matten Eindruck macht oder enormen Durst hat und ständig Wasser lässt, kann das an der Stoffwechselerkrankung liegen.

Darauf weist die Tierschutzorganisation Vier Pfoten in Hamburg hin. In seltenen Fällen kommt es durch Diabetes zu Lähmungen der Hinterbeine oder des Schwanzes. Wer einen Verdacht hat, sollte zum Tierarzt gehen.

Meist lässt sich die Krankheit den Angaben zufolge mit Hilfe von Insulinspritzen, der richtigen Ernährung und viel Bewegung für den Vierbeiner in den Griff bekommen. Ursache können Virusinfektionen, genetische Veranlagung oder - vor allem bei Katzen - auch Übergewicht sein. Bei Hunden sind öfter Weibchen als Rüden betroffen, bei Katzen ist es andersherum.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen