pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt

Winter meldet sich zurück

Offenbach Am Sonntag bleibt es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach wechselhaft.

Es fällt teils schauerartiger Regen, am häufigsten in der Südhälfte.

In den Hochlagen der Gebirge oberhalb von etwa 1000 bis 1200 Metern gibt es auch Schnee- oder Graupelschauer. Die Tageshöchsttemperaturen liegen in den Niederungen meist zwischen 9 und 13 Grad, im Küstengebiet zwischen 6 und 9 Grad. Es weht schwacher bis mäßiger Wind, an den Küsten und in den Mittelgebirgen ist er zum Teil frisch bis stark und kommt aus südwestlichen Richtungen. In den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen muss mit Sturmböen gerechnet werden.

In der Nacht zum Montag regnet es vor allem im Westen und Südwesten länger andauernd. Die Schneefallgrenze liegt bei etwa 1200 Metern. Die Temperatur geht auf 9 bis 3 Grad zurück.

www.dwd.de

dpa-infocom