pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Wirtschaft     » Börse     » Fonds

Devisen: Euro hält sich über 1,35 US-Dollar

NEW YORK - Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag im US-Handel über 1,35 Dollar halten können. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,3508 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3519 (Montag: 1,3471) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7397 (0,7423) Euro.

Sorgen, dass sich die Politiker der Eurozone auf ihrem Treffen in dieser Woche nicht auf ein Rettungspaket für Griechenland einigen, sorgten für Zurückhaltung, sagten Händler. Einige Anleger schichteten auf der Suche nach einem "sicheren Hafen" daher in Dollar um.

dpa-infocom