pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Wirtschaft     » Börse     » Fonds

Devisen: Euro rutscht zeitweilig wieder unter 1,32 US-Dollar

NEW YORK - Der Euro ist am Donnerstag im US-Handel wieder zeitweilig unter 1,33 US-Dollar gerutscht. Zuletzt lag die Gemeinschaftswährung mit 1,3307 Dollar nur knapp darüber. Im asiatischen Handel war der Euro zum ersten Mal seit Mai 2009 unter 1,33 Dollar gerutscht. Mögliche Hilfsmaßnahmen zur Eindämmung der Schuldenkrise Griechenlands aus Anlass des EU-Gipfels in Brüssel bleiben das bestimmende Thema.

dpa-infocom