pic Zählpixel

Gärtner rollen Rasen aus: „Koblenz blüht“ kann kommen

Koblenz Die Veranstaltung „Koblenz blüht“ ist der erste öffentliche Höhepunkt im Gärtnerjahr: Seit Tagen bepflanzen die Stadtgärtner die Flächen am Friedrich-Ebert-Ring, entlang der Löhrstraße gegenüber der Herz-Jesu-Kirche und am Löhrrondell, am Plan und am Rathaus.

Vor allem in Gelb wird die Stadt am Wochenende erstrahlen - und nach der Hoffnung der Gewerbetreibenden möglichst viele Kunden anlocken. Am Sonntag sind die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet, übrigens nicht nur in der Innenstadt, sondern auch im Gewerbegebiet.

Mehr zu „Koblenz blüht“ und den dritten Teil der Serie „Ein Jahr in der Stadtgärtnerei“ finden Sie in der Wochenendausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Fr, 26. Mär. 2010, 11:00 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet