pic Zählpixel

Ein paar Fragezeichen um die 900-Jahr-Feier

Kürrenberg Die Planungen zur 900-Jahr-Feier des Mayener Stadtteils Kürrenberg vom 14. bis 23. August gehen langsam in die entscheidende Phase. Wie Ortsvorsteher Siegmar Stenner mitteilt, ist zu diesem Zweck ein Arbeitskreis gegründet worden.

Der Arbeitskreis setzt sich aus dem Kürrenberger Ortsbeirat und Vertretern verschiedener Vereine zusammen. „Damit ist sichergestellt, dass die Vorbereitung dieses für unseren Stadtteil so wichtigen Ereignisses auf eine breite Basis gestellt wird,“ sagt Stenner. Allerdings muss die Frage geklärt werden, wer die Kirmes im August ausrichtet.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.

Fr, 26. Mär. 2010, 15:59 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet