pic Zählpixel

Bachlauf ziert bald Kindergartengelände

Rüber Der Gemeinderat von Rüber hat den Haushalt für 2010 einstimmig verabschiedet. Der Etat lässt wenig Spielraum für eine gemeindliche Entwicklung.

Das hat einerseits mit den sinkenden Erträgen zu tun, andererseits aber auch mit Vorgaben von Bund und Land, die Ausgaben zu Lasten des Gemeindesäckels erzwingen.

„Wir haben Probleme, mit denen wir hier allein gelassen werden“, sagte Ortsbürgermeister Leo Klöckner.

Mehr lesen Sie in der Wochenendausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.

Fr, 26. Mär. 2010, 16:41 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet