pic Zählpixel

Verletzte nach Schlägerei

Idar-Oberstein/Birkenfeld Vor einer Gaststätte im Stadtteil Oberstein ist es in der Nacht zum Freitag gegen 2 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen.

Wie die Polizei Idar-Oberstein berichtet, trug ein junger Mann dabei erhebliche Verletzungen im Gesicht davon. Der Verletzte musste anschließend zur ambulanten Behandlung in das Klinikum Idar-Oberstein gebracht werden.

Auch in Birkenfeld musste ein 31-Jähriger ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem ihm ein Unbekannter gegen 0.20 Uhr Am Weiherdamm auf die Nase geboxt hatte. Der Täter soll etwa 20 bis 23 Jahre alt sein und 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er trug eine helle Kapuzen-Fleece-Jacke mit Querstreifen, dunkle Jeans und Turnschuhe. Die Polizei ermittelt

Mehr dazu lesen Sie am Wochend-Ausgabe in der Nahe- Zeitung.

Fr, 26. Mär. 2010, 17:09 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet