pic Zählpixel

Förderprogramm soll Obersteins attraktiver machen

Idar-Oberstein In dieser Woche brachte Staatssekretär Roger Lewentz aus dem Innenministerium den Bewilligungsbescheid für das Förderprojekt „Aktive Stadtzentren“. Im Rahmen dieses Programms soll in den nächsten zwölf Jahren der Kernbereich Obersteins attraktiver gestaltet werden.

Beim Bauamt der Stadt hat man sich acht Bereiche herausgesucht, sie reichen vom Bahnhofsvorplatz bis zur touristischen Region um Felsenkirche und Gefallene Felsen, die mit den Fördermitteln attraktiver gestaltet werden sollen.

Mehr in der Wochenend-Ausgabe der Nahe-Zeitung.

Fr, 26. Mär. 2010, 17:34 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet