pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Fonic deckelt Kosten bei Tagesflatrate

München Der Telekommunikationsanbieter Fonic erweitert sein Flatrate-Angebot für mobiles Surfen: Für maximal 25 Euro im Monat bietet er das Surfen mit dem Notebook an.

Das Angebot baut auf der existierenden Tagesflatrate auf: Mit ihr können Nutzer für 2,50 Euro am Tag ins Netz. Wer nun 10 Tage surft, also 25 Euro investiert, kann den Rest des Kalendermonats kostenfrei das Internet nutzen.

Der neue Tarif gilt vom 25. März an , und zwar für alle SIM-Karten, die Nutzer gemeinsam mit einem Surf-Stick kaufen. Auch Bestandskunden fallen automatisch unter den neuen Tarif. Für Smartphone-Nutzer bietet Fonic jetzt eine Monatspauschale für 9,95 Euro an. Jedoch wird das Surftempo mit dem Erreichen von 200 Megabyte im Monat gedrosselt.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen