pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Mobilfunk kostet «Normaltelefonierer» gut 14 Euro

Berlin Viel mehr als 14 Euro pro Monat müssen Handy-Normaltelefonierer nicht ausgeben.

Darunter versteht das Telekommunikationsportal teltarif.de Nutzer, die monatlich 80 Gespräche von durchschnittlich 90 Sekunden führen und 30 SMS versenden.

Die günstigsten Angebote sind demnach in den Netzen von T-Mobile und O2 zu finden. Hier kommen Normaltelefonierer beim Anbieter Flexishop im Tarif Weltbild Mobil beziehungsweise beim Anbieter discoPlus im 8-Cent-Tarif mit 14,24 Euro pro Monat aus.

Wer einen Handyvertrag bevorzugt, etwa weil es dazu günstig ein Mobiltelefon gibt, muss sich auf größere Preisspannen gefasst machen: Laut teltarif.de zahlen Normaltelefonierer mit dem T-Mobile-Tarif Relax 120 monatlich 25,65 Euro. Bei Vodafone sind es im Tarif SuperFlat FN (online) 38,71 Euro pro Monat. Am billigsten kommen Kunden mit 23,72 Euro bei O2 weg (O2 o online).

Tarifrechner: www.teltarif.de/mobilfunk-profilrechner

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen