pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Bekannte Story, neue Perspektive: «Prison Break»-Spiel

Hamburg Die TV-Serie «Prison Break» feierte in den USA fulminanten Erfolg.

Die erste Staffel lässt sich nun an PC und Konsole nachspielen - in «Prison Break: The Conspiracy».

Damit die Story möglichst authentisch wirkt, haben die Spiele-Macher die Autoren der Fernsehserie an Bord geholt und die Originalsprecher ihren digitalen Pendants die Stimme leihen lassen. Anders als im TV steht im Action-Adventure jedoch nicht der Architekt Michael Scofield im Mittelpunkt, sondern der Agent Tom Paxton, der den Ausbrecher heimlich beschatten und herausfinden soll, warum der Verurteilte eine Bank überfallen hat. Infos zum Spiel «Prison Break: The Conspiracy»: Action-Adventure für PC, Xbox 360 und Playstation 3; entwickelt von Zootfly, veröffentlicht von Deep Silver; freigegeben ab 16 Jahren; Erscheinungstermin: 19. März.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen