pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Korallenriffs in der Karibik zusammenpuzzeln

Unterföhring Zumindest in der Welt der Computerspiele lassen sich Klimaschäden leicht ausbessern: In dem neuen Spiel «Bermuda Triangle» bauen Gamer die Korallenriffs der Karibik wieder auf.

Das Multimediaunternehmen SevenOne Intermedia entwickelte das Spiel für Nintendo DS und Wii, das am 26. März erscheint. Von einem Schiff aus feuern die Spieler Mineralienbehälter ab, die neue Korallen ernähren sollen. Dabei müssen sie gut zielen - wo sich drei Behälter gleicher Farbe zusammenfügen, werden weitere Nährstoffe freigesetzt. Der Clou daran: Der Auftrieb unter Wasser sorgt für Bewegung unter den Mineralienbehältern. So bleibt das Puzzeln spannend, nicht zuletzt wegen zahlreicher Meeresungeheuer, die es zu beseitigen gilt. Infos zum Spiel «Bermuda Triangle»: Puzzle-Spiel von SevenOne Intermedia für Nintendo DS und Wii; freigegeben ohne Altersbeschränkung; Erscheinungstermin: 26. März.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen