pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Nistplätze und Brutstätten: Kein Rückschnitt im Garten

Bonn Hecken und Pflanzen dürfen jetzt nur noch sehr vorsichtig zurückgeschnitten werden.

Ein starker Rückschnitt ist zum Schutz der Wildtiere von März bis September verboten.

Darauf weist die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Bonn hin. Denn Vögel und andere Tiere nutzen Hecken und andere Pflanzen im Garten oft als Nistplatz oder Brutstätte. Wenn sie solche Plätze entdecken, sollten Hobbygärtner den Schnitt auf später im Jahr verschieben.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen