pic Zählpixel

Bad Breisig ist nach 0:0 in Wirges nur noch Zweiter

Kreis Ahrweiler Keine Treffer, aber ein Spiel zweier technisch starker Mannschaften mit hohem Unterhaltungswert haben 85 Zuschauer gestern beim 0:0 im Fußball-Rheinlandligaspiel zwischen der Spvgg EGC Wirges II und der SG Bad Breisig gesehen.

Mit dem Unentschieden hat die Mannschaft von SG-Trainer Klaus Adams ihre vergangene Woche gerade erst wieder zurückeroberte Tabellenführung an die Reserve von Eintracht Trier verloren. Die setzte sich nämlich gestern knapp mit 1:0 gegen die Spfr Neitersen gewonnen.

Derweil ist der Bad Breisiger Nachbar und Klassenrivale SpVgg Burgbrohl noch tiefer in den Abstiegskampf geraten. Nach dem 1:3 (1:1) zu Hause gegen die SG Mülheim-Kärlich rangieren die Brohltaler nur noch einen Platz über der Abstiegszone.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Wochenendausgabe der Rhein-Zeitung.

So, 28. Mär. 2010, 18:34 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet