pic Zählpixel

Kreativer Frühling war ebenso bunt wie qualitativ hochwertig

Birkenfeld Hasen aus Sperrholz standen nicht nur als Türwächter im Foyer, österliche Motive begegneten dem Besucher der mittlerweile 12. Birkenfelder Hobbykünstlerausstellung am Wochenende immer wieder auf dem Weg durch die Stadthalle: in Ei-Form und Postkartengröße, als schmückende Beilage im Nest, kleiner Festtagsgruß oder großes Ostergeschenk.

Dennoch: Die Mischung stimmte. Das Angebot an den 22 Ständen des „Kreativen Frühlings“ war in diesem Jahr ebenso so originell und bunt wie qualitativ hochwertig. Und etliche der Kunsthandwerker ließen sich darüber hinaus bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagausgabe der Nahe-Zeitung.

So, 28. Mär. 2010, 14:33 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet