pic Zählpixel

78 000 Besucher bei Rheinland-Pfalz-Ausstellung

Mainz Die 80 000 Besucher des Vorjahres wurden nicht ganz erreicht. Dennoch zog Marina Kohmer am Sonntag eine positive Bilanz der 39. Rheinland-Pfalz-Ausstellung.

Die größte Verbrauchermesse des Bundeslandes habe in wirtschaftlich schwierigen Zeiten den Kurs des Vorjahres weiterverfolgt „und damit recht behalten“, sagte die Geschäftsführerin des Messeveranstalters RAM Regio Mainz. Die Besucherzahl gab Kohmer mit 78 000 an.

In der Schlussbefragung äußerten sich 75 Prozent der ausstellenden Unternehmen mit „sehr gut“ bis „zufrieden“ über ihren Messeerfolg. Mit dem Besuch an ihrem Stand waren 84 Prozent zufrieden, sogar 85 Prozent der Aussteller wollen sich im nächsten Jahr wieder beteiligen.

Lesen Sie mehr am Montag in der Mainzer Rhein-Zeitung.

So, 28. Mär. 2010, 17:21 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet