pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Zentrale Infos über Sprengfallen in Krisenregionen

Grafschaft Informationen zur geografischen Lage und zur Bauart von lebensgefährlichen Sprengfallen in Krisenregionen wie Afghanistan werden künftig in Deutschland zentral gesammelt und ausgewertet. So könnten beispielsweise neue Methoden zur Ortung entwickelt werden, um die Sicherheit der Soldaten zu erhöhen, teilte ein Bundeswehrsprecher am Montag mit.

Zuständig ist künftig das «Informationszentrum Counter-IED», das am Mittwoch in der Philipp-Freiherr-von-Boeselager-Kaserne in Grafschaft (Kreis Ahrweiler) offiziell in Dienst gestellt wird. Erkenntnisse werden vor allem an Bundeswehr und Bundesverteidigungsministerium geliefert.

http://dpaq.de/j3e1g

dpa-infocom