pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Nachbarin getötet und verbrannt: Lebenslange Haft

Zweibrücken Er hat seine Nachbarin erwürgt, sich an ihr vergangen und die Leiche verbrannt: Ein 33-jähriger Mann ist vom Landgericht Zweibrücken zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Richter sprachen am Dienstag den Wachmann des Mordes und der sexuellen Nötigung schuldig.

Der geständige Angeklagte nahm die Entscheidung äußerlich unbewegt auf. Mit dem Urteil entsprach das Gericht den Forderungen der Staatsanwaltschaft. Die Verteidigung hatte zwölf Jahre Haft gefordert und eine erheblich verminderte Schuldfähigkeit zur Tatzeit geltend gemacht.

dpa-infocom