pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Beim Lampenwechsel auf den richtigen Typ achten

Bonn Ein Lampenwechsel am Auto kann zum Ratespiel werden. Denn schon für Scheinwerfer gibt es mehr als ein halbes Dutzend Typen.

Autofahrer müssen daher exakt die Bezeichnung der auszutauschenden Lampe kennen - recherchieren lässt sie sich in der Betriebsanleitung des Wagens.

Darauf weist der Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) hin. Eine HB4-Halogenlampe etwa kann nicht durch eine gebräuchlichere H4-Lampe ersetzt werden. Auch bei Blinkern oder Rück- und Bremslichtern kann der Austausch heikel werden. Hier lässt sich zum Beispiel eine Zweifadenlampe mit 4/21 Watt nicht einfach durch das ähnliche Modell 5/21 Watt ersetzen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen