pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Motorradfahrer leben beim Überholen gefährlich

Berlin Das Überholen mit einem Motorrad ist besonders riskant: Überholunfälle mit Verletzten oder Getöteten sind fünfmal öfter als bei allen anderen Verkehrsteilnehmern zusammen. Das hat eine Auswertung der Unfallforschung der Versicherer (UDV) in Berlin ergeben.

Demnach ist an fast jedem dritten Überholunfall mit einem getöteten Verkehrsteilnehmer ein überholender Motorradfahrer beteiligt. Außerdem ist laut der UDV das Motorrad oft deutlich schneller als der Unfallgegner unterwegs: Beim Aufprall beträgt die Geschwindigkeitsdifferenz nicht selten 140 Stundenkilometer - oder sogar noch mehr. Das führt auch dazu, dass etwa 80 Prozent der Motorradfahrer und auch 60 Prozent der Unfallgegner nicht mehr vor dem Aufprall reagieren können.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen