pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Citroën Nemo kippt im ADAC-Test - Künftig mit ESP

München Bei einem Ausweichtest des ADAC ist ein Hochdachkombi vom Typ Citroën Nemo ins Kippen geraten.

Während ein Fiat Qubo mit ESP den Test problemlos absolvierte, verzichtete der Autoclub daraufhin aus Sicherheitsgründen auf einen Test des Peugeot Bipper. .

Dieses Modell kommt wie der Nemo aus dem PSA-Konzern, beide Modelle sind nicht mit dem Elektronischen Stabilitätsprogramm ESP ausgestattet. Die Tester erwarteten daher das gleiche Fahrverhalten wie beim Citroën. Das Ergebnis zeigt nach ADAC-Angaben, dass solche Hochdachkombis nicht ohne ESP auf den Markt gebracht werden sollten.

Der PSA-Konzern will die beiden Modelle künftig serienmäßig mit einem ESP ausrüsten. Das Nemo-Dieselmodell soll laut Citroën-Sprecher Thomas Albrecht etwa im September mit dem Schleuderschutz zu den Händlern kommen. Für die entsprechende Benzinversion seien noch verschiedenen Tests notwendig. Hier werde es mit der Markteinführung vermutlich bis 2011 dauern.

Weitere Infos zum Test: dpaq.de/XcRIs

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen