pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
[an error occurred while processing this directive]

«Der kleine Nick»

«Der kleine Nick» mit Jacques Tati-Flair

Paris Wer kennt sie nicht, die Aben­teuer des kleinen Nick, der sich am liebs­ten mit seinen Freun­den rauft? Laus­buben­geschich­ten, die seit meh­reren Gene­ratio­nen gelesen werden und zu einer Kult-Kin­der­buch­serie gewor­den sind. [weiter]




24.03.2010

Zwei Frauenhauptrollen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Sandra Bullock in "Blind Side" und Gabourey Sidibe in "Precious"...

Fans

Von Rock bis Reggae: Die Festival-Saison 2010

Hamburg Kein Dach überm Kopf und ohren­betäu­ben­der Lärm - für unzäh­lige junge Leute muss das min­des­tens einmal im Laufe eines Sommers sein. Som­mer­zeit ist für sie Open-Air-Zeit. [weiter]


US-Komponist Weiss gestorben

New York Der US-Kom­ponist George David Weiss ist im Alter von 89 Jahren gestor­ben. Er schrieb einige der größten Ohr­wür­mer der ver­gan­genen Jahr­zehnte, dar­unter «Can't Help Falling in Love» für Elvis Presley... [weiter]


Blumen-Bräuche zu Ostern: Enzian bringt Unglück

Narzissen

Bonn Die Farben des Oster­fes­tes sind das Gelb der Nar­zis­sen, die vielen Nuancen der Tulpen und das zarte Bir­ken­grün. Einige Früh­jahrs­blüher haben zu dem reli­giö­sen Fest durch Aber­glau­ben oder Mythen auch eine beson­dere Bedeu­tung erlangt.

Das gilt auch für die Oster­glo­cke. Von den alten Grie­chen stammt der Mythos vom... [weiter]





24.03.2010

Nena hat keine Angst vor dem Alter: Seit mehr als 25 Jahren steht sie erfolgreich auf der Bühne...

Jetzt die Herbsthautpflege vorbereiten

Berlin Mit den Jah­res­zei­ten fällt auch meist ein Pfle­gewech­sel an. Im Herbst, mit dem Beginn der Heiz­peri­ode, ist die Haut beson­ders gest­resst, sagt Elena Hel­fen­bein, Beau­tyex­per­tin vom VKE-Kos­metik­ver­band. [weiter]


Spreewald

Grünes Venedig: Den Spreewald vom Wasser aus entdecken

Lüb­benau Der Spree­wald ist der grüne Dschun­gel unweit von Berlin. Dort lassen sich Kra­niche und Fischot­ter beob­ach­ten, Libel­len sowieso. Die schönste Art, die unge­wöhn­liche Region zu erkun­den, ist eine Fahrt mit dem Holz­kahn. [weiter]


Wandern auf Madeira

Entlang der Rinne durch den Urwald: Wandern auf Madeira

Funchal Madeira macht es Wan­derern einfach: Ein altes Bau­prin­zip sorgt dafür, dass viele Wege flach dahin­lau­fen. Und selbst im dichten Urwald gibt es ein teils Jahr­hun­derte altes, nar­ren­siche­res Leit­sys­tem. [weiter]