pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Tatverdächtiger nach Brandserie gefasst

Pleckhausen/Neuwied Nach einer Serie von etwa 20 Brandstiftungen in Pleckhausen (Kreis Altenkirchen) hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Nach Angaben der Polizei Neuwied vom Dienstag handelt es sich um einen 19 Jahre alten Lehrling, der auch in der Freiwilligen Feuerwehr ist.

Er sei am Montagnachmittag vorläufig festgenommen worden, am Dienstag sollte er dem Haftrichter vorgeführt werden. Der junge Mann habe einen Großteil der Taten gestanden, hieß es. Seit Mitte Juli hatten in dem Dorf unter anderem Mülltonnen, Scheunen oder ein leerstehendes Wohnhaus gebrannt. Der Schaden wurde auf 200 000 Euro geschätzt. Verletzte gab es nicht.

dpa-infocom