pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Freier CeBIT-Eintritt mit neuem Personalausweis

Hannover Freier CeBIT-Eintritt mit dem neuen Personalausweis: Wer die Funktion zur Online-Nutzung des Ausweises freigeschaltet hat, kann Anfang März 2011 direkt an der Kasse ein kostenloses Ticket bekommen, wie die Messe-Veranstalter am Mittwoch in Hannover mitteilten.

Die technische Umsetzung wird unterstützt von einer Arbeitsgruppe des IT-Gipfels der Bundesregierung, in der auch IT-Unternehmen wie SAP und die Software AG mitwirken. «Das Projekt ist ein kleines, aber fassbares Ergebnis des IT-Gipfels, das gleichzeitig eine der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des neuen Personalausweises zeigt», erklärte der Vorstandsvorsitzender der Software AG, Karl-Heinz Streibich. Messevorstand Ernst Raue äußerte die Hoffnung, «dass wir damit die Akzeptanz des neuen Personalausweises und seiner vielfältigen Anwendungen weiter erhöhen können».

Diese hat vermutlich gelitten unter den Startschwierigkeiten der Software für die Ausweis-Nutzung im Internet. Der Darmstädter Student Jan Schejbal, Mitglied der Piratenpartei, wies auf Fehler in der Update-Funktion der Software hin. Dadurch war es möglich, unter bestimmten Umständen bösartige Dateien auf die Festplatte eines PCs mit der AusweisApp abzulegen. Die beteiligten Firmen entwickelten danach eine neue Version, die zurzeit noch vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) getestet wird.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen