pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Bettruhe für Formel-1-Pilot Kovalainen

Berlin Formel-1-Pilot Heikki Kovalainen muss nach seinem spektakulären Crash von Düsseldorf das Bett hüten.

«Schwere Gehirnerschütterung, weitere Tests in den nächsten Tagen. Kopf hat einen großen Schlag bekommen», teilte der Finne via Twitter mit. Der Lotus-Fahrer war beim Race of Champions verunglückt. Mit einem Audi R8 krachte er nach der Zieldurchfahrt in die Bande. Nach einer Untersuchung hätten ihm seine Ärzte nun als Vorsichtsmaßnahme vorerst Bettruhe verordnet, schrieb Kovalainen.

Das Lager kann der 29-Jährige mit seiner Freundin Catherine Hyde teilen, die bei dem Unfall mit im Auto saß. Sie war schon nach dem Rennen auf Krücken durch die Düsseldorfer Arena gehumpelt. Mittlerweile stellten die Mediziner eine Beckenverletzung fest und schickten Hyde ebenfalls ins Bett. «Also leistet mir jemand Gesellschaft», twitterte Kovalainen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Blog