pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Bauen & Wohnen     » News     » Mietrecht     » Haushalts-Tipps

Rechnung nie vor Bauabnahme bezahlen

Berlin Rechnung des Bauunternehmers nie vor der offiziellen Abnahme eines Hauses begleichen: Wer die Schlussrechnung bezahlt, hat damit den Bau offiziell abgenommen - auch wenn noch Arbeiten offen sind. Darauf weist der Verband Privater Bauherren hin.

Nach Angaben des Verbandes drängen Bauunternehmer immer öfter auf die Abnahme eines Hauses, obwohl wichtige Dinge noch nicht erledigt sind. Oft fehlten Außenanlagen, Wege, Einfriedungen, Treppengeländer oder Vordächer. Gelegentlich seien auch die Installationen noch nicht angeschlossen, oder die Heizung funktioniert nicht. Solche unfertigen Häuser muss der Bauherr aber nicht abnehmen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen