pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Druckereinstellungen dauerhaft verändern

Meerbusch Wer häufig etwas ausdruckt, muss sich immer wieder durch die alles andere als optimalen Standardeinstellungen des Druckers quälen.

Das muss nicht sein. Denn fast alle Änderungen lassen sich als Standardkonfiguration speichern.

Bei jedem Druckvorgang sind Fragen nach Papierformat, Duplexdruck oder Druckqualität zu beantworten. Wer sich die ewigen Nachfragen ersparen will, fixiert die gewünschten Einstellungen einfach – für alle Programme und für immer.

Hierzu genügen einige Einstellungsänderungen im Druckertreiber. Soll der Drucker beispielsweise stets in der besten Qualitätsstufe drucken? Dann zunächst aufs Startmenü klicken und den Befehl «Drucker»bzw. «Geräte und Drucker» aufrufen. Nun in der Druckerliste mit der rechten Maustaste auf den Drucker klicken, danach den Befehl «Eigenschaften» aufrufen. Abschließend im Konfigurationsfenster die gewünschten Standardeinstellungen vornehmen. Alles mit OK bestätigen. Danach sind die Einstellungen dauerhaft für alle neuen Druckaufträge festgezurrt.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen