pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Sony startet Film-Dienst «Qriocity» in Deutschland

Berlin Sonys «Qriocity»-Dienst zum Streamen von Filmen ist jetzt auch in Deutschland verfügbar.

Das Video-on-Demand-Angebot kann auf Bravia-Fernsehern, Blu-ray-Playern oder Heimkino-Systemen von Sony aufgerufen werden, teilt der Hersteller mit.

Zum Start seien «mehrere hundert Blockbuster» zu Preisen ab drei Euro verfügbar. HD-Filme sollen vier Euro kosten. Ein einmal ausgeliehener Film steht zwei Wochen zum Abruf bereit. Nach dem Start der ersten Wiedergabe kann der Film 48 Stunden lang beliebig oft angeschaut werden.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen