pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Geld & Recht       » News       » Steuer-Tipps

Vorsicht vor unseriösen Kreditvermittlern

Leipzig Verbraucher sollten sich vor unseriösen Kreditvermittlern hüten.

Gerade vor Weihnachten gebe es viele Angebote, die klammen Verbrauchern schnelles Geld versprechen, erklärt die Verbraucherzentrale Sachsen.

Von solchen Lockangeboten dürfe sich aber niemand blenden lassen. Vorsicht sei vor allem bei Krediten geboten, bei denen hohe Summen ohne Bonitätsprüfung versprochen werden. Oft gehe es den vermeintlichen Vermittlern gar nicht darum, tatsächlich ein Darlehen zu vergeben, erklärt die Verbraucherzentrale. Vielmehr sollten andere Verträge mit den potenziellen Kreditnehmern abgeschlossen werden. So seien etwa einer 70-jährigen Frau von einem Vermittler statt eines Kreditvertrages eine Internet-Mitgliedschaft, eine Unfallversicherung und zwei Genossenschaftsbeteiligungen verkauft worden.

Eine andere Geschäftstaktik unseriöser Kreditvermittler bestehe darin, für ihr Bemühen, Aufwandsentschädigungen abzufordern. Dabei gehe es dann zumeist um dreistellige Beträge, die jedoch jeglicher Rechtsgrundlage entbehren. Verbraucher sollten die Forderungen nicht begleichen, rät die Verbraucherzentrale. Wer einmal gezahlt habe, sehe von diesem Geld oft nichts wieder.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen