pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Medien

Take That und Justin Bieber bei «Wetten, dass..?»

Düsseldorf - Für die treuesten Fans von Take That dürfte es ein beinahe historischer Auftritt werden: An diesem Samstag (4.12.) ist die britische Popgruppe zu Gast bei «Wetten, dass..?» in Düsseldorf.

Es ist der erste gemeinsame Auftritt im deutschen Fernsehen nach der Wiedervereinigung mit Sänger Robbie Williams (36). Die in den 90er Jahren berühmtgewordenen Stars präsentieren ihre neue Single «The Flood». Damit schließt sich der Kreis: In der 100. Ausgabe von «Wetten, dass..?» hatten Take That im Frühjahr 1996 - ebenfalls in Düsseldorf - ihren für lange Zeit letzten Auftritt in Deutschland. Denn danach löste sich die Band auf und fand erst 2005 wieder zusammen, im vergangenen waren die Musiker dann erneut in der ZDF-Show zu Gast - allerdings noch ohne Williams.

Die Fans von damals sind jetzt meist älter als 30, so dass diesmal andere im Publikum für ekstatisches Gekreische sorgen dürften - nämlich die jugendlichen Anhänger von Justin Bieber. Der 16-jährige Sänger aus Kanada steht ebenso auf der Gästeliste von Moderator Thomas Gottschalk wie noch etliche andere Prominente. Erwartet werden auch die Hollywood-Schauspieler Cameron Diaz und Christopher Waltz, Sängerin Cher, Musiker Phil Collins, Komiker Otto Waalkes, Model Sara Nuru, Mimin Alexandra Maria Lara sowie Hardy Krüger senior. Von Michael Kieffer, dpa

dpa-infocom