pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sonntag, 12.12.
schneeregen
-5°C – 4°C
Montag, 13.12.
wolkig
-5°C – -1°C
Dienstag, 14.12.
wolkig
-5°C – -1°C
Mittwoch, 15.12.
wolkig
-6°C – -3°C

Viele Wolken, örtlich Regen oder Schnee

Rheinland-Pfalz-Wetter Zwischen den Wolken kommt heute nur kurz mal die Sonne zum Vorschein. Im Tagesverlauf fällt Regen, oberhalb von etwa 400 Metern Schnee. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 1 und 5 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nord bis Nordwest.

Morgen ist es nach Nebelauflösung wechselnd bewölkt, und nur vereinzelt fällt etwas Schnee.

Deutschlandwetter Am Sonntag ist es wechselnd bis stark bewölkt. Dabei fällt im Süden und Osten meist Schnee, an den Alpen und im Erzgebirge schneit es auch zum Teil lang anhaltend. Im Westen fällt im Flachland überwiegend Regen, zum Abend hin sinkt die Schneefallgrenze aber wieder. Im Nordwesten bleibt es weitgehend trocken. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 0 und 5 Grad. Der Wind mäßig bis frisch aus Nord bis Nordwest, im Süden aus West.

Am Montag fällt vor allem im Osten noch ab und zu Schnee, am Alpenrand und in den östlichen Mittelgebirgen schneit es auch längere Zeit. Sonst ist es wechselnd bewölkt und meist trocken. Minus 4 bis plus 1 Grad werden erreicht.

Europawetter Ein Tief über Osteuropa lenkt nach einer kurzen Milderung wieder kalte Luft nach Mitteleuropa. Vom Baltikum bis zu den Alpen gehen Schneefälle nieder, zum Teil schneit es auch lang anhaltend. Im Süden Skandinaviens sowie im nordwestlichen Mitteleuropa und auf den Britischen Inseln ist es meist freundlich und trocken. Am westlichen Mittelmeer scheint häufig die Sonne, an der türkischen Riviera und auf Zypern gibt es dagegen Schauer und Gewitter.

Biowetter Asthmatiker werden zurzeit besonders geplagt und müssen mit Atemproblemen rechnen. Bei erhöhten Blutdruckwerten können sich heute Kreislaufbeschwerden einstellen, daher sollten sich Personen mit einer entsprechenden Vorbelastung möglichst schonen. Bei Rheumakranken verschlimmern sich die Schmerzen.

Pollenflug Aufgrund der Jahreszeit und der Temperaturen fliegen keine Pollen.

Wetterlexikon Black Frost: Ein sehr trockener und ungewöhnlich scharfer Frost. Er stellt besonders für die Südküsten Grönlands und Islands aber auch bei Nordoststürmen in der Dänemarkstraße eine Gefahr für die Schifffahrt dar. Bei orkanartigen Oststürmen kann er zu einer völligen Vereisung der Schiffe mit der Gefahr des Kopflastigwerdens und Kenterns führen.

Gartentipps Weihnachtsbaum: Viele Christbaumständer haben ein Gefäß, um den Weihnachtsbaum in Wasser zu stellen und das Nadeln hinauszuzögern. Leichter als klares Wasser wird von dem Tannenbaum ein 50:50 Gemisch aus Wasser und Glyzerin aufgesogen. Glyzerin erhält man in Apotheken.

WetterKontor für RZ-Online