pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Drei Verletzte bei Küchenbrand

Treis-Karden Eine auf dem Herd vergessene Pfanne, drei Verletzte: Das ist die Bilanz eines Küchenbrandes in Treis- Karden (Kreis Cochem-Zell). Nach Polizeiangaben vom Samstag hatte ein 73-jähriger Mann in der Küche seiner Wohnung eine Pfanne mit Fett auf dem Herd erhitzt, war dann aber in ein Nebenzimmer gegangen und hatte die Pfanne vergessen.

Das Fett entzündete sich und setzte unter anderem die Abzugshaube in Brand. Beim Löschen der Flammen verletzten sich der 73-Jährige und zwei Helfer: Sie wurden nach dem Vorfall vom Freitag wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden schätzte die Polizei auf bis zu 15 000 Euro.

Pressemitteilung

dpa-infocom