pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Tiere       » News         » Tipps zur Tierhaltung

Viel trinkende Hunde können Diabetes haben

Bonn Wenn ein Hund viel trinkt, leidet er unter Umständen an Diabetes. Darauf weist der Bundesverband für Tiergesundheit in Bonn hin.

Wenn der Hund viel frisst, aber trotzdem Gewicht verliert, könne das ebenfalls ein Anzeichen für die Krankheit sein.

Rund 30 000 Hunde in Deutschland sind den Angaben nach an Diabetes erkrankt. Betroffen seien vor allem kleinere Hunde wie Dackel, Pudel und Beagle. Behandelt wird Diabetes bei Hunden wie beim Menschen mit Insulin, die richtige Dosis legt der Tierarzt fest. Zusätzlich sollten Besitzer von betroffenen Hunden auf Futter mit hohem Rohfaseranteil umsteigen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen