pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt

Kalenderblatt 2010: 10. Dezember

49. Kalenderwoche

344. Tag des Jahres

Noch 21 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Angelina, Bruno, Diethard

HISTORISCHE DATEN

2009Am Deutschen Klimarechenzentrum (DKRZ) in Hamburg geht der neue Superrechner «Blizzard» offiziell in Betrieb. Der Computer kann künftige Klimaänderungen berechnen und sogar Wirbelstürme vorhersagen.

2008Die Hamburger Bürgerschaft ändert einstimmig und endgültig die Landesverfassung und macht den Weg frei für verbindliche Volksentscheide.

2005Das Nationale Olympische Komitee und der Deutsche Sportbund stimmen in Köln ihrer Fusion zum Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zu.

2001In London wird der erste Teil der Filmtrilogie «Der Herr der Ringe» uraufgeführt.

1999Die europäische Trägerrakete Ariane 5 bringt Europas größten Wissenschaftssatelliten ins Weltall, das fast elf Meter lange und knapp vier Tonnen schwere Röntgen-Observatorium XMM.

1982In Montego Bay auf Jamaika unterzeichnen 119 Staaten eine neue UN-Seerechtskonvention.

1948Die Vollversammlung der Vereinten Nationen proklamiert die «Allgemeine Erklärung der Menschenrechte».

1901In Stockholm und Christiania - dem heutigen Oslo - werden erstmals die Nobelpreise verliehen. Die Auszeichnungen gehen zurück auf eine testamentarische Stiftung des schwedischen Chemikers Alfred Nobel.

1520Martin Luther verbrennt feierlich die päpstliche Bulle, die ihn zum Ketzer erklärt.

AUCH DAS NOCH

2003dpa meldet: «Meine Mutter ist gestorben und ich brauche dringend Geld, um zur Beerdigung nach Thüringen zu reisen.» Genau 44 Mal klappte der dreiste Trick eines 31-Jährigen, der auf diese Weise bei Pfarrern und Sozialeinrichtungen insgesamt 6000 Euro ergaunerte. Das Landgericht Bonn hat ihn jetzt zu drei Jahren Haft verurteilt. Seine Mutter lebt - und zwar tatsächlich in Thüringen.

GEBURTSTAGE

1960Kenneth Branagh (50), britischer Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor («Viel Lärm um Nichts»)

1958Cornelia Funke (52), deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin («Tintenherz»)

1923Jorge Semprún (87), spanischer Schriftsteller («Der weiße Berg») und Politiker, Kultusminister 1988-1991

1920Alfred Dregger, deutscher Politiker (CDU), Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion 1982-1991, gest. 2002

1830Emily Dickinson, amerikanische Lyrikerin, die meisten ihrer mehr als 1700 Gedichte wurden erst posthum veröffentlicht, gest. 1886

TODESTAGE

2005Richard Pryor, amerikanischer Schauspieler und Entertainer («Die Glücksjäger»), geb. 1940

1967Otis Redding, amerikanischer Soulsänger («Sittin' on the Dock of the Bay»), geb. 1941

dpa-infocom