pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Castor-Transport verlässt Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen/Mannheim Der Castor-Transport mit radioaktivem Atommüll hat am Mittwochabend Rheinland-Pfalz wieder verlassen. Der Zug passierte laut Polizei gegen 18.00 Uhr Ludwigshafen und fuhr über den Rhein nach Mannheim. Atomkraftgegner gehen davon aus, dass er von dort nach Darmstadt weiterfährt.

Der Zug ist auf dem Weg vom französischen Cadarache ins Zwischenlager bei Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern. Er hat 2500 Brennstäbe an Bord, die ursprünglich aus dem Kernforschungszentrum Karlsruhe und vom deutschen Atomschiff «Otto Hahn» stammen. In Rheinland-Pfalz gab es nur kleinere Proteste entlang der Strecke, es blieb friedlich.

dpa-infocom